Wenn es darum geht, den "1-Drahtbus" von LCN auf ein anderes Protokoll oder ein anderes Übertragungsmedium zu bringen, kommen Koppler zum Einsatz. Der sicher wichtigste Koppler ist der LCN-PKU, der den LCN-Bus mit Ihrem PC verbindet.

 

         
LCN - PKU   Koppler von LCN-Bus und PC (USB) PDF  
 
  Das Verbindungsglied zwischen LCN-Bus und dem PC. Damit kann die Parametriersoftware LCN-PRO, die Visualisierungssoftware LCN-GVS oder die Kopplersoftware LCN-PCHK auf den Bus zugreifen. Das eingebaute Netzteil versorgt den Koppler, die vier LEDs zeigen den Busstatus an, auch wenn kein PC angeschlossen ist. Die USB-Schnittstelle zum PC ist galvanisch getrennt (optisch entkoppelt / 100% isoliert)
 
Anschluss: schraublose Klemmen, USB
Versorgung: 230V~ (120V~ verfügbar)
Montage: Hutschiene
Maße: 38mm (2TE) x 92mm x 66,5mm
Schutzart: IP20

 

         
LCN - IS   Trennverstärker (Hutschiene) PDF  
 
  Auf der einen Seite wird die Busleitung angeschloßen, auf der anderen Seite gibt es die kleinen Klemmen für den 2-Drahtbus, der galvanisch von der Busleitung getrennt (isoliert) ist. Zusätzlich werden die Bussignale verstärkt, so daß nach jedem LCN-IS die Busleitung bis 1000m lang sein kann. Das ist bei größeren Anlagen interessant, die z.B. sternförmig in mehrere Stränge aufgeteilt sind.
 
Anschluss: schraublose Klemmen,
  schraublose Klemmen für 2-Drahtbus (verdrillte Leitungen 2x0.8)
Versorgung: 230V~ (120V~ verfügbar)
Montage: Hutschiene
Maße: 68mm (4TE) x 92mm x 66,5mm
Schutzart: IP20

 

         
LCN - IS24   Trennverstärker (Hutschiene) 24V~ PDF  
 
  Auf der einen Seite wird die Busleitung - hier 24V - angeschloßen, auf der anderen Seite gibt es die kleinen Klemmen für den 2-Drahtbus, der galvanisch von der Busleitung getrennt (isoliert) ist. Zusätzlich werden die Bussignale verstärkt. Sinnvoll bei einer Installation mit LCN-UP24 (siehe Busmodule), wenn der 24V-Strang vom 230V-Netz und Bus galvanisch getrennt sein soll.
 
Anschluss: schraublose Klemmen,
  schraublose Klemmen für 2-Drahtbus (verdrillte Leitungen 2x0.8)
Versorgung: 24V~
Montage: Hutschine
Maße: 68mm (4TE) x 92mm x 66,5mm
Schutzart: IP20

 

         
LCN - LLG   Lichtleiterkoppler für Glasfaserkabel (Hutschiene) PDF  
 
  LichtLeiter-Koppler werden in Anlagen eingesetzt, die aus mehreren, entfernten Verteilungen bestehen. Durch die optische Datenübertragung sind die einzelnen Verteilungen galvanisch getrennt und somit eine Spannungsverschleppung unterbunden. Durch die grossen Lichtleiter-Längen sind auch weit entfernte Verteilungen erreichbar.
 
Glasfaser: 840nm (unsichtbares Infrarotlich), ST-Steckverbinder (Bajonett), 2km (Faser 62,5/125um) bzw 3km (Faser 100/140um)
Anschluss: schraublose Klemmen,
  schraublose Klemmen für 2-Drahtbus (verdrillte Leitungen 2x0.8)
Versorgung: 230V~ (120V~ verfügbar)
Montage: Hutschiene
Maße: 85,5mm (5TE) x 92mm x 66,5mm
Schutzart: IP20
 
Hinweis: Zu jedem LCN-LLG wird ein LCN-IS benötigt

 

         
LCN - LLK   Lichtleiterkoppler für Kunststoffkabel (Hutschiene) PDF  
 
  LichtLeiter-Koppler werden in Anlagen eingesetzt, die aus mehreren, entfernten Verteilungen bestehen. Durch die optische Datenübertragung sind die einzelnen Verteilungen galvanisch getrennt und somit eine Spannungsverschleppung unterbunden.
 
Kunststoffkabel: Kunststoff-Lichtleiter, bis zu 50m, mit LCN-LK 70m (bei guter Verlegung sogar bis zu 100m)
Anschluss: schraublose Klemmen,
  schraublose Klemmen für 2-Drahtbus (verdrillte Leitungen 2x0.8)
Versorgung: 230V~ (120V~ verfügbar)
Montage: Hutschiene
Maße: 85,5mm (5TE) x 92mm x 66,5mm
Schutzart: IP20
 
Hinweis: Zu jedem LCN-LLK wird ein LCN-IS benötigt

 

         
LCN - SK   Segmentkoppler (Hutschiene) PDF  
 
  LCN-Segmentkoppler werden in großen Anlagen eingesetzt, die aus mehreren Bauabschnitten, wie mehrere Häusern oder großräumige Etagen bestehen. Die Unterteilung in einzelne Segmente ermöglicht nicht nur, pro Bauabschnitt (Segment) bis zu 250 Module einzusetzen, sondern macht auch die Komplexität solcher Großanlagen übersichtlicher und wartungsfreundlicher. Mit bis zu 125 möglichen Segmentkopplern ist eine Ausbaumöglichkeit von über 30.000 Busmodulen möglich - das ist mehr als genug, auch für das größte Projekt.
 
Anschluss: schraublose Klemmen,
  schraublose Klemmen für Segmentbus (Kabeltyp: Cat 5)
Versorgung: 230V~ (120V~ verfügbar)
Montage: Hutschiene
Maße: 85,5mm (5TE) x 92mm x 66,5mm
Schutzart: IP20

 

         
LCN - EGR   EnOcean-Gateway (UP-Dose) PDF  
 
 

Die EnOcean-Funk-Technik ermöglicht die kabellose Steuerung verschiedenster Komponenten verschiedenster Hersteller: Rauchmelder, Taster, Binärsensoren (z.B. Fensterkontakte), Temperatursensoren, Relais, dimmbare Ausgänge, usw. Damit ist eine Nachrüstungen, wie ein Taster an der Terassentür, leicht möglich. Ebenso können damit auch Denkmal-geschützte Gebäude mit neuester Technik ausgestattet werden. Und für Glas-betonte Architekten gibt es keine Schranken mehr - der Taster wird einfach an die Glasscheibe geklebt.

Das LCN-EGR ermöglicht die Steuerung der EnOcean-Komponenten via LCN.

   
Anschluß: farbige Litzen (mit Aderendhülsen), LCN-Stecker
Versorgung: eingebautes Netzteil (110-230V~)
Montage: Unterputzdose (Elektronikdose)
Maße ØxH: 50mm x 22mm
Schutzart: IP20